AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
9 Besucher online

Der Beginn der Weisheit ist Geduld (Muzaffer Ozak)

23. August 2017
Ende der Hitze - Chushu
Namenstag: Rosa von Lima, Richildis
Noch weitere 122 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (21:33)

23. August 2017

Sauerampfer - Bilder

Rezepte mit Sauerampfer:

Kräutersuppe 2
Palatschinken mit Tofu und Sauerampfer

*Sauerampfer* wurde bisher 5246mal aufgerufen

Sauerampfer

Rumex acetosa


Anbau:
Läßt sich gut aus Samen ziehen: Im Frühjahr auf der Fensterbank vorziehen, dann in den Garten setzen. Aussaat: Frühjahr oder Herbst, gedeiht überall. Soll nicht zur Blüte kommen, so daß sich mehr Blätter entwickeln.

Ernte:
Fast ganzjährig. Meine Sauerampferpflanzen sind sogar unterhalb der Schneedecke noch grün. Die Blätter können laufend geerntet werden. Sauerampfer soll nur frisch verwendet werden.

Hinweise:
Nicht zu viel "rohen" Sauerampfer essen, er hat einen hohen Oxalsäuregehalt. Als Salatwürze, als Suppe, zu Braten und Fischsaucen. Zusammen mit Spinat gekocht, ein schmackhaftes und gesundes Gemüse. Sauerampfer-Suppe gilt in Frankreich als besondere Delikatesse.


Zuletzt bearbeitet am:16.10.2007



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum