AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
12 Besucher online

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen. (Werner Karl Heisenberg)

25. Juni 2017 Namenstag: Wilhelm Prosper, Eleonora
Noch weitere 181 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:48)

25. Juni 2017

Erbsen - Bilder

Rezepte mit Erbsen:

Erbsensuppe
Gemüseauflauf
Risibisi (Reis mit Erbsen)

*Erbsen* wurde bisher 6877mal aufgerufen

Erbsen

Pisum sativum


Garten allgemein:
Erbsen werden im Juni frisch aus dem Garten geerntet.

Garten - Pflege:
Vorsicht: Brennessel - Jauche nicht zum Düngen von "Erbsen" verwenden.

Harmonie:
Eine "harmonische Ergänzung" beim Anbau mit "Erbsen" bilden folgende Pflanzen: - Dill, Fenchel, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Kopfsalat, Kukuruz, Karotten, Radieschen, Zucchini, Rettich, Endivien Grünspargel Mangold, Rhabarber

Disharmonie:
Als "schlechte Nachbarn" beim Anbau mit "Erbsen" werden folgende Pflanzen angesehen: - Bohnen, Erdäpfel, Knoblauch, Lauch, Paradeiser, Zwiebel

weiters:
Frische Erbsen enthalten viel Eiweiß, Kalium, Magnesium. Vitamin A und E, Eisen, Zink, Vitamin B1, B2 und B3. Sie sind leicht verdaulich (für Schonkost geeignet). Frische Erbsen sollten gleich verarbeitet werden, da sie sonst viel von ihren wertvollen Inhaltsstoffen verlieren.


Zuletzt bearbeitet am:27.09.2007



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum