AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
9 Besucher online

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Sören Kierkegaard)

20. Oktober 2017 Namenstag: Wendelin, Vitalis
Noch weitere 65 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (07:21)

20. Oktober 2017

Haselnüsse - Bilder

Rezepte mit Haselnüsse:

Haselnusskipferl

*Haselnüsse* wurde bisher 5464mal aufgerufen

Haselnüsse

Corylus avelana, Corylus tubulosa


Geschichte- Rückblick:
Von den Haselnüssen unterscheidet man die gewöhnlichen, überall wildwachsenden, von Corylus Avellana, und die Lambertsnüsse, von Corylus tubulosa, letztere kommen meist aus Spanien, Italien und dem südlichen Frankreich; auch aus der Krim werden welche versendet. Die türkischen Haselnüsse sind eine besondere, fast kugelförmige, große Art, von Corylus Colurna abstammend. Haselnußöl, das aus den gestoßenen Körnern des gemeinen Haselnußstrauches (Corylus avelana) gewonnene, dickflüssige, blaßgelbe Oel, findet vielfach Anwendung als Speiseoel.Quelle: Rothschilds, L., Hand- und Kontor-Lexikon für den Kaufmannsstand (1881)

weiters:
Haselnüsse enthalten: Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate. Kalzium, Eisen, Riboflavin und Niacin.


Zuletzt bearbeitet am:11.06.2006



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum