AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
12 Besucher online

Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst. (Paul Anton de Lagarde)

18. Oktober 2017 Namenstag: Evangelist Lukas, Gwendolina



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Wer an Lukas Roggen streut, es im Jahr drauf nicht bereut.
Noch weitere 66 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (20:42)

18. Oktober 2017

Johanniskraut - Bilder


*Johanniskraut* wurde bisher 8980mal aufgerufen

Johanniskraut

Hypericum perforatum


Weitere Namen:
Hexenkraut, Johannisblut, Liebeskraut, Hartheu, Herrgottswundkraut, Herrgottsblut, Teufelsfluchtkraut, Bockskraut, Mannskraft, Mariabettstroh, Elfenblut

Ernte:
Am 24. Juni (Sommersonnwende, Johannistag) wird das Kraut von Sonnenaufgang bis zur Mittagszeit gesammelt. So entfaltet es seine Heilkräfte am besten. Allgemeine Blütezeit ist von Juni bis August.

Hinweise:
Vorsicht: Bei längeren Anwendungen mit "Johanniskraut" sind folgende Dinge zu beachten: Einerseits erhöht es die Photosensibilisierung (vorallem bei hellhäutigen Hauttypen), andererseits kann es die Wirksamkeit anderer Medikamente beeinflußen. Eine Johanniskur sollten Sie nicht allein durchführen, sondern mit dem Arzt Ihres Vertrauens besprechen. Fragen Sie also im Zweifelsfall Ihren Arzt oder Apotheker.


Zuletzt bearbeitet am:14.06.2006



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum