AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
13 Besucher online

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen. (Werner Karl Heisenberg)

25. Juni 2017 Namenstag: Wilhelm Prosper, Eleonora
Noch weitere 181 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:49)

25. Juni 2017

Johanniskraut - Bilder


*Johanniskraut* wurde bisher 8877mal aufgerufen

Johanniskraut

Hypericum perforatum


Weitere Namen:
Hexenkraut, Johannisblut, Liebeskraut, Hartheu, Herrgottswundkraut, Herrgottsblut, Teufelsfluchtkraut, Bockskraut, Mannskraft, Mariabettstroh, Elfenblut

Ernte:
Am 24. Juni (Sommersonnwende, Johannistag) wird das Kraut von Sonnenaufgang bis zur Mittagszeit gesammelt. So entfaltet es seine Heilkräfte am besten. Allgemeine Blütezeit ist von Juni bis August.

Hinweise:
Vorsicht: Bei längeren Anwendungen mit "Johanniskraut" sind folgende Dinge zu beachten: Einerseits erhöht es die Photosensibilisierung (vorallem bei hellhäutigen Hauttypen), andererseits kann es die Wirksamkeit anderer Medikamente beeinflußen. Eine Johanniskur sollten Sie nicht allein durchführen, sondern mit dem Arzt Ihres Vertrauens besprechen. Fragen Sie also im Zweifelsfall Ihren Arzt oder Apotheker.


Zuletzt bearbeitet am:14.06.2006



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum