AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
11 Besucher online

Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren (Abraham Lincoln)

19. August 2017 Namenstag: Johannes, Ludwig, Sebald
Noch weitere 127 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (09:37)

19. August 2017

Lauch - Bilder

Rezepte mit Lauch:

Bärlauchaufstrich
Bärlauchnockerl
Bärlauchpesto
Bärlauchstrudel
Bärlauchöl
Knoblauch - Petersilien Pesto
Knoblauchsauce
Lauchpürree mit Pastinaken
Lauchstrudel mit Kräutersauce
Liptauer
Schwarzwurzelsalat
Sellerie - Lauchsuppe
Topfenkren
Essig mit Schnittlauchblüten
Schnittlauch Sauce
Knoblauchöl
Knoblauchessig
Lauch-Apfel-Gemüse
Estragonpesto
Tofu mit Gurken und Knoblauch
Knoblauchsenf
Tofu mit Basilikum und Knoblauch
Knoblauchessenz

*Lauch* wurde bisher 6288mal aufgerufen

Lauch

Allium porum L.


Anbau:
Im Januar kann man damit beginnen Lauch in Saatschalen auszusäen,- bei Zimmertemperatur aufstellen. Für ausreichende Belichtung sorgen, sonst besser bis Ende Februar warten.

Ernte:
Frisch aus dem Garten kann Lauch von Juli bis Dezember geerntet werden. Im Beet überwinterter Lauch braucht auch bei klirrender Kälte keinen Frostschutz. Bei fehlendem Niederschlag sollte er an milden Tagen gewässert werden.

Garten - Pflege:
Als natürlicher Dünger ist Brennessel-Jauche gut geeignet.

Harmonie:
Eine harmonische Ergänzung beim Anbau mit Lauch bilden folgende Pflanzen: - Gurken - Endivien - Erdbeeren - Paradeiser - Kohl - Kohlrabi - Kopfsalat - Kamille - Karotten - Schwarzwurzeln - Sellerie.

Disharmonie:
Als schlechte Nachbarn beim Anbau mit Lauch werden folgende Pflanzen angesehen: - Erbsen - Rote Rüben - Stangenbohnen.

Hinweise:
Besonders gegen Winterende und Frühjahrsanfang kann man dem Mangel an Vitaminen entgegenwirken, wenn man ausreichend gut gelagerten, leicht gedämpften Lauch ißt. Er beinhaltet hohe Mengen an Vitamin A, Vitamin B und Vitamin C und eignet sich somit hervorragend als Mittel gegen die Frühjahrsmüdigkeit.


Zuletzt bearbeitet am:20.12.2005



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum