Alle Dinge geschehen aus Notwendigkeit. Es gibt in der Natur kein Gutes und kein Schlechtes (Spinoza)

22. Februar 2018 Namenstag: Isabella
Noch weitere -60 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (07:24)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Brennessel in Bierteig

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Brennessel
(12799 Aufrufe)


Zutaten für Brennessel in Bierteig:

Brennesselblätter (Triebspitzen), 100g Mehl, 1/8 Liter Bier, 1EL Öl, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Petersilie, etwas Zitronensaft. Öl zum Herausbacken.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Brennessel in Bierteig:

Bier, Mehl, Salz, Eidotter und Öl (1EL) zu flüssigem Teig verrühren. Etwas rasten lassen. Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unterrühren. Brennessel waschen, durch den Teig ziehen und in heißem Fett herausbacken. Mit Salz, Pfeffer, fein gehackter Petersilie und Zitronensaft würzen.

Tip:

Die herausgebackenen Brennessel vor dem Servieren abtropfen lassen.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum