AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
12 Besucher online

Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft. (John Knittel)

17. Oktober 2017
Ende des Bauernjahres (die Ernte sollte eingebracht sein)
Namenstag: Ignatius, Anselm
Noch weitere 67 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (19:15)

Partnersuche und Singleboersen

Rezeptindex

Erbsensuppe

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Erbsen
(13497 Aufrufe)


Zutaten für Erbsensuppe:

20 dag Erbsen, 1 l Wasser, 2 dag Fett, 2 dag Zwiebeln. Einbrenn: 5 dag Fett, 5 dag Mehl, 2 ½ l Wasser, Salz und Pfeffer.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Erbsensuppe:

Geschälte, gespaltene, gelbe oder grüne Erbsen, werden in kaltem Wasser zugestellt und mit in Fett goldgelb gerösteten Zwiebeln und grüner Petersilie weich gekocht, durch ein Sieb passiert, zu einer Einbrenn gerührt, mit Erbsensud und Wasser aufgegossen, gesalzen, gepfeffert.

Tip:

vegan

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum