Ich konnte schon früh zeichnen wie Raffael, aber ich habe ein Leben lang dazu gebraucht, wieder zeichnen zu lernen wie ein Kind (Pablo Picasso)

20. Jänner 2018 Namenstag: Fabian, Sebastian



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
An Fabian und Sebastian fängt Baum und Tag zu wachsen an.



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Tanzen Fabian schon die Mücken, muß man den Kühen das Futter bezwicken.
Noch weitere -28 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (16:05)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Thema: einkochen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Erdbeeren, Rhabarber
(16662 Aufrufe)


Zutaten für Erdbeer-Rhabarber-Marmelade:

750g Erdbeeren, 250g Rhabarber, 1kg Gelierzucker 1:1, Saft von einer Zitrone.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Erdbeer-Rhabarber-Marmelade:

Die Erdbeeren waschen und halbieren. Den Rhabarber entfasern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Früchte mit dem Gelierzucker und dem Saft einer Zitrone zum Kochen bringen. Dabei ständig umrühren, damit sich der Zucker und der Saft der Früchte verbinden können. Ca. 4-7 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in Gläser füllen.
Wissenswertes:
Die Gläser in einem extra Topf mit heißem Wasser sterilisieren, auch den Deckel.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum