AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
9 Besucher online

Lernen, ohne nachzudenken, ist verlorene Zeit; nachzudenken ohne zu lernen ist von Übel. (Konfuzius)

21. Oktober 2017 Namenstag: Ursula, Irmtraud



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Sankt Ursula Beginn zeigt auf den Winter hin.
Noch weitere 63 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (23:12)


Rezeptindex

Estragonessig

Thema: Essig
Rezeptkategorie: Rezepte mit Estragon, Essig
(11879 Aufrufe)


Zutaten für Estragonessig:

Estragon, Weinessig

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Estragonessig:

Man verwendet die frischen Triebspitzen (Estragon wächst wieder nach und verzweigt sich). Die Blätter werden zerkleinert in eine Glasflasche gefüllt (halbvoll). Dannach mit Weinessig übergießen und ca. 14 Tage an einen sonnigen Platz stellen. Wenn der Estragonessig fertig ist, entfernt man die Blätter.
Wissenswertes:
Aufbewahrung: am besten in dunklen und luftdichten Flaschen.

Tip:

vegan

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum