AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
9 Besucher online

Je planmäßiger ein Mensch vorgeht, desto wirksamer vermag ihn der Zufall zu treffen. (Friedrich Dürrenmatt)

24. Oktober 2017
Frostbeginn - Schuangjiang
Namenstag: Antonius, Maria Claret
Noch weitere 61 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (11:29)


Rezeptindex

Holunderbeerlikör

Thema: Alkoholische Getränke
Rezeptkategorie: Rezepte mit Holunder
(14926 Aufrufe)


Zutaten für Holunderbeerlikör:

1/4Lit. gekochter Holunderbeersaft, 1Tasse frische Holunderbeeren, 2 EL Zucker, 1Lit. Zwetschkenwasser

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Holunderbeerlikör:

Man mischt 1/4 Liter gekochten Holunderbeersaft mit 1 Tasse frischer Holunderbeeren , 2 Eßlöffel Zucker. Diese werden in eine weithalsige Flasche gefüllt und mit einem Liter Alkohol (hoch-%, geschmacklich am besten eignet sich Zwetschkenwasser) übergossen. Nach ungefähr sechs Wochen Ruhezeit an einem warmen Ort wird abgeseiht und der Holunderlikör in Flaschen gefüllt.
Wissenswertes:
Vorsicht: Die frischen Holunderbeeren nicht roh verzehren, sie sind schwach giftig.

Tip:

Vegan mit Alkohol. Lindert Erkältungskrankheiten. Nicht für Kinder geeignet.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum