Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling (Laotse)

25. April 2018
Internationaler Tag des Baumes
Namenstag: Evangelist Markus, Erwin



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Bauen um Markus schon die Schwalben, so gibt's viel Futter, Korn und Kalben.
Noch weitere -123 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (18:30)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Erdäpfelpüree, Kartoffelpüree

Thema: Beilagen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Erdäpfel
(13187 Aufrufe)


Zutaten für Erdäpfelpüree, Kartoffelpüree:

1kg Erdäpfel (mehlig), 8dag Butter, Milch, Zwiebel (geröstet)

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Erdäpfelpüree, Kartoffelpüree:

1 kg mehlige Kartoffel schälen, in Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser nicht zu weich kochen, das Wasser weggießen, die Kartoffel durch ein Haarsieb treiben, 8 dag Butter und soviel Milch zugeben, daß der Brei die nötige Geschmeidigkeit erhält, wenn nötig noch nachsalzen. Man läßt es einmal unter Rühren aufkochen und überbrennt es beim Anrichten mit zerlassener Butter oder nach Geschmack mit braungerösteten Zwiebeln.

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum