AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
9 Besucher online

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Sören Kierkegaard)

20. Oktober 2017 Namenstag: Wendelin, Vitalis
Noch weitere 65 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (03:19)


Rezeptindex

Lauchpürree mit Pastinaken

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Lauch, Pastinaken
(15145 Aufrufe)


Zutaten für Lauchpürree mit Pastinaken:

2Stangen Lauch, 4-5 Pastinaken, Pfeffer, Salz, Öl, Schnittlauch, (Seidentofu)

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Lauchpürree mit Pastinaken:

Der Lauch waschen und schneiden. Pastinaken dünn schälen und ebenfalls schneiden. Zuerst den Lauch in Öl anschwitzen, dannach die Pastinaken hinzufügen. Pfeffern und salzen. Dünsten lassen. Wenn die Pastinaken weich sind - pürieren. Bei Bedarf nachwürzen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Wissenswertes:
Wer möchte kann dem Pürre noch etwas Seidentofu hinzufügen.

Tip:

vegan
Passt zu: würzigem Brot mit etwas Butter.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum