AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
10 Besucher online

Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht darin, neue Landschaften aufzusuchen, sondern neue Augen zu haben (Marcel Proust)

21. August 2017 Namenstag: Pius X., Balduin
Noch weitere 125 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (01:06)

Partnersuche und Singleboersen

Rezeptindex

Preiselbeeren einkochen

Thema: einkochen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Preiselbeeren
(22868 Aufrufe)


Zutaten für Preiselbeeren einkochen:

1 Kilo Preiselbeeren, 50dag Zucker.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Preiselbeeren einkochen:

Die nicht zu reifen Beeren werden gut durchsucht, rein gewaschen und zum Abtropfen auf ein Sieb gegeben.
Preiselbeeren werden mit dem Zucker gemeinsam zum Kochen gebracht. ca.20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dabei öfters umrühren. Die gut durchkochten Beeren gibt man mit dem Saft, welcher sich gebildet hat, in saubere Gläser.
Wissenswertes:
Von allen Beerenarten ist die Preiselbeere die haltbarste.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum