AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
12 Besucher online

Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht darin, neue Landschaften aufzusuchen, sondern neue Augen zu haben (Marcel Proust)

21. August 2017 Namenstag: Pius X., Balduin
Noch weitere 125 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (01:10)

Partnersuche und Singleboersen

Rezeptindex

Reisschleimsuppe

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Reis
(19322 Aufrufe)


Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Reisschleimsuppe:

10 dag Reis werden in 1 ½ l Wasser mit 3 dag gutem Fett und etwas Salz halbweich gekocht, durch das Sieb gerührt, mit einigen Löffeln Milch durchgekocht, über geröstete Semmelwürfelchen in Suppenschüssel ausgegossen. - Oder 15 dag guter Reis wird mit 5 dag Butter geröstet, mit 2 dag Mehl verrührt und mit 1 ½ l Salzwasser aufgegossen, sodann längere Zeit gekocht, durch ein Haarsieb oder Passiertuch getrieben und verrührt. Dann abermals heiß gemacht und serviert.
Wissenswertes:
Man kann statt dem Salzwasser natürlich auch mit Rindsuppe aufgiessen.

Quelle: Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum