Alle Dinge geschehen aus Notwendigkeit. Es gibt in der Natur kein Gutes und kein Schlechtes (Spinoza)

22. Februar 2018 Namenstag: Isabella
Noch weitere -60 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (07:35)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Risibisi (Reis mit Erbsen)

Thema: Reisgerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Erbsen, Reis
(15361 Aufrufe)


Zutaten für Risibisi (Reis mit Erbsen):

25 dag Reis, 5 dag Fett, Salz, Wasser, 2 dag Pilzlinge, 2 dag Butter, 1/8 l grüne Erbsen, Salz und Pfeffer.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Risibisi (Reis mit Erbsen):

In Butter oder Fett gedünsteter Reis wird, wenn er genügend weich geworden ist, mit blättrig geschnittenen, in Butter gedünsteten Pilzlingen und in Salzwasser gekochten grünen Erbsen vermengt. Das angerichtete Risibisi wird mit dem geriebenen Parmesan bestreut.
Wissenswertes:
Anmerkung: Um das Risibisi hübscher anzurichten, kann man es in eine Kuppel- oder Aspikform drücken.

Tip:

vegan

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum