Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling (Laotse)

25. April 2018
Internationaler Tag des Baumes
Namenstag: Evangelist Markus, Erwin



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Bauen um Markus schon die Schwalben, so gibt's viel Futter, Korn und Kalben.
Noch weitere -123 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (18:36)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Vanillekipferl

Thema: Weihnachtsbäckerei
Rezeptkategorie: Rezepte mit Vanille
(10270 Aufrufe)


Zutaten für Vanillekipferl:

290g Mehl, 250g Butter, 100g geriebene Mandeln (oder Haselnüsse), 70g Zucker, 2 Eidotter, eine Prise Salz, Vanille

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Vanillekipferl:

Alle Zutaten werden rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen, damit sie bei der Verarbeitung Zimmertemperatur haben. Mehl und Butter verbröseln, dann mit den restlichen Zutaten (Mandeln, Zucker, Eidotter, Salz )verkneten. Kurz im Kühlschrank rasten lassen. Rollen formen, gleichmäßig grosse Stücke abschneiden und zu Kipferln formen.
Nebeneinander auf ein Kuchenblech legen und bei stärkerer Hitze backen. Dabei genau beobachten, da Vanillekipferl licht gebacken werden sollen (nicht braun werden sollen). Aus dem Rohr nehmen, etwas auskühlen lassen und sofort in Vanillezucker wenden.

Tip:

Vegetarisch mit Ei und Butter (ein wunderbares Rezept und ein Klassiker der Weihnachtsbäckerei)

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum