Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling (Laotse)

25. April 2018
Internationaler Tag des Baumes
Namenstag: Evangelist Markus, Erwin



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Bauen um Markus schon die Schwalben, so gibt's viel Futter, Korn und Kalben.
Noch weitere -123 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (18:31)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Wintersuppe

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit
(12485 Aufrufe)


Zutaten für Wintersuppe:

10dag Vollkornmehl, 1/2 Liter Milch, 1/2 Liter Wasser, Salz, Kümmel (am besten frisch und feingewiegt), 4 mittelgrosse Kartoffel

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Wintersuppe:

Das Mehl ohne Fett hell anrösten. Wasser und Milch gemeinsam mit dieser Mischung langsam aufgiessen und glattrühren. Salz und 1EL Kümmel hinzufügen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Kartoffel kochen, schälen und geschnitten als Einlage für die Suppe verwenden.
Wissenswertes:
kcal: 227, kj:950, BE 3, KH: 36g, Bst: 6g, Fett: 5g, Chol:14mg

Tip:

Kartoffel machen nicht dick - sie gelten als Hauptnahrungsmittel, was wirklich dick macht sind die zugehörigen Saucen. !!!
Menge gerechnet für 4 Portionen





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum