AKTUELLESQI GONG - TAI JIBILDER - GALERIEKALENDER - REZEPTELINKSKONTAKT
11 Besucher online

Die Philosophie ist eine Art Rache an der Wirklichkeit (Friedrich Nietzsche)

29. Juni 2017 Namenstag: Apostel Petrus und Paulus



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
St. Peter und Paul klar, bringt ein gutes Jahr.



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Peter und Paul hat Wasser im Maul.
Noch weitere 178 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (12:53)


Vegetarische bzw. vegane Küche wird in den letzten Jahren immer beliebter. Ausgewogene vegetarische bzw. vegane Küche erfordert langjährige Erfahrung und Wissen um Frische, Qualität und Güte der verschiedenen Nahrungsmittel. Wer selbst gerne kocht, weiß über die Wichtigkeit ausgewogener Ernährung - und auch wie gut diese schmecken kann.

REZEPTLEXIKON

Alkoholische Getränke
Auflauf
Aufstriche
Beilagen
Brot - Gebäck
Eiergerichte
einkochen
Essig
Gemüsegerichte
Grundlagen - Diverse
Grundlagen - Teige
Kompotte
Kuchen
Mehlspeisen
Milchersatz
Nachspeisen
Nudelgerichte
Okararezepte
Pesto
Reisgerichte
Saft, Sirup
Salate
Saucen
Sojamilchrezepte
Strudel, Strudelgerichte
Suppen
Tinkturen
Tofurezepte
Torten
Weihnachtsbäckerei
Wokgerichte
Zutaten

Rezeptkategorie - Mehlspeisen

22 Rezepte gefunden.

    Gebackene Mäuse  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Kaffeeauflauf  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Linzerschnitten  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Mandelschnitten  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Marillen in Weinteig (Wiener Wäschermadeln)  
(eigenes Rezept)
    Marillenknödel  
Marillenknödel werden oft auch mit Topfenteig zubereitet. Echte Marillenknödel sind allerdings aus Erdäpfel (oder Kartoffelteig). (Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Mohnstrudel  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Mohr im Hemd  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Nuss-Schifferln  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Palatschinken  
Palatschinken können natürlich auch pikant gefüllt werden. Sollten Sie zuviel haben, können Sie die übrig gebliebenen am nächsten Tag in Streifen schneiden und als Suppeneinlage verwenden (Fridatten). (eigenes Rezept)
    Powidltascherl  
Ersetzt man die Butter durch die gleiche Menge Öl und läßt das Ei zum Bestreichen weg - werden die Powidltascherl richtig vegan. (eigenes Rezept)
    Preiselbeertascherl  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Scheiterhaufen  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Schlosserbuben  
Die Schlosserbuben auskühlen lassen, dann gewinnen sie noch zusätzlich an Geschmack. (Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Stefanie Omlette  
Im vorgeheizten Heißluft-Herd bei 160° backen. (Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Topfenknödel I  
(eigenes Rezept)
    Topfenknödel II  
(eigenes Rezept)
    Wiener Tascherln  
(Rezeptur aus altem Kochbuch)
    Zwetschkenknödel  
(eigenes Rezept)
    Kaiserschmarren  
Die Rosinen kann man auch einige Zeit in Rum einlegen. (eigenes Rezept)
    Buchteln  
vegetarisch (mit Ei, Milch und Butter). Ein Klassiker der österreichischen Mehlspeisküche. (eigenes Rezept)
    Wochenendstriezel  
vegetarisch (in unserer Familie und bei den Kochkreisen der Wochenendklassiker) (eigenes Rezept)



© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum